Impressum | Kontakt

Herausgeber

Stiftung Jugend und
Bildung
gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz





Ein Projekt im Rahmen
der
Home >> Meldungen

Akuelle Meldungen

Nachhaltig konsumieren: Zwischen Interesse und verantwortlichem Handeln der Verbraucher

Kostenloses Arbeitsblatt für die Sekundarstufe II

Kostenfreies Arbeitsblatt zum Download
Verbraucher sind heute mehr und mehr bereit, nachhaltig zu konsumieren. Sie wissen, dass auch sie soziale und ökologische Verantwortung tragen und dass ihre Kaufentscheidungen Einfluss darauf haben, ob Unternehmen mehr Produkte herstellen und es auf dem Markt ein größeres Angebot gibt. Wie steht es um die Bereitschaft der Verbraucher, ihre Verantwortung in Zukunft noch stärker wahrzunehmen?
weiter

Nachhaltige Lieferkette? Herausforderungen für das Supply Chain Management

Kostenloses Arbeitsblatt für die Sekundarstufe II

Kostenfreies Arbeitsblatt zum Download
Das Thema Nachhaltigkeit hat auf breiter Front Einzug in die Auswahl von und Zusammenarbeit mit Lieferanten gehalten. Grund dafür ist auch die wachsende Erkenntnis, dass die mit der Wertschöpfung verbundenen ökologischen und sozialen Herausforderungen nicht von einem Unternehmen alleine, sondern nur durch Zusammenarbeit entlang der gesamten Lieferkette gelöst werden können. weiter

Qualitätsoffensive oder Greenwashing? Lidl gibt sich ein neues Image

Kostenloses Arbeitsblatt für die Sekundarstufe II

Kostenfreies Arbeitsblatt zum Download
„Was fällt Ihnen zu Lidl ein?“ – „Ist billig und überwacht seine Mitarbeiter.“ Mit diesem fragwürdigen Image bringen einer Umfrage zufolge viele Verbraucher den Discounter Lidl in Verbindung. Kunden sind heute jedoch nicht nur an billigen Produkten, sondern zum Beispiel auch an der Qualität und an der Herkunft der Produkte interessiert. Der Discounter hat reagiert und Anfang 2015 eine Werbekampagne gestartet, welche ganz auf Qualität ausgerichtet ist. Mit der Hochglanz-Kampagne will Lidl seinen Schwerpunkt verschieben und neben niedrigen Preisen auch mit Hochwertigkeit punkten. weiter

Die Katastrophe von Rana Plaza - Reaktionen der Verbraucher, Unternehmen, Politik

Arbeitsblatt zu Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Textilbranche
Kostenfreies Arbeitsblatt zum Download
Die schrecklichen Bilder sind vielen noch vor Augen: 2013 stürzte eine große
Textilfabrik in Bangladesch ein. Über 1000 Menschen wurden getötet, über 2000 verletzt. Der Einsturz der Fabrik Ranz Plaza riss Verbraucher auf der ganzen Welt zumindest kurzzeitig aus ihrer Lethargie. Dass die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie zu großen Teilen katastrophal sind, ist nicht erst seit diesem Unglück bekannt. Dennoch verdrängen Unternehmen, Konsumenten und Politik diesen Umstand nachhaltig. weiter

"Kauf mit Köpfchen" - Neues Magazin für Jugendliche!

Neues Schülermagazin 2015

Kauf mit Köpfchen!
...denn alle tragen MitVerantwortung!

'Kauf mit Köpfchen' - Neues Magazin für Jugendliche! Neues Schülermagazin 2015
Kaufen, kaufen, kaufen. Morgens, mittags, abends - oder einfach jederzeit, im Internet! Welche Rolle spielt die Werbung in unserem Alltag? Brauche ich jedes Jahr ein neues Handy? Wie steht es mit Recycling? Und woher kommt meine neue Jeans wirklich? Und reicht auch teilen statt besitzen? Es sind fast alltägliche Fragen, die zwar jeder kennt, aber nur die wenigsten von uns wirklich beantworten können. Themen des verantwortungsvollen Konsums auf Seiten der Verbraucher und des freiwilligen CSR-Engagements von Unternehmen auf der anderen Seite sind in der heutigen
Konsumgesellschaft aktuell wie nie. weiter

Schnelle Kleidung zu Minipreisen - Ist nachhaltiger Konsum überhaupt möglich?

Arbeitsblatt: "Fast Fashion" und nachhaltiger Konsum
Kostenfreies Arbeitsblatt zum Download
"Fast Fashion" heißt die Mode fast aller derzeit bekannten Bekleidungs-Ketten.Sie soll möglichst billig und modern sein und die Kunden mit meistens sechs bis acht verschiedenen Kollektionen pro Jahr zu mehr Konsum anregen. Aber was passiert, wenn die Kleiderschränke voll sind? Mode wird zum Wegwerf-Produkt. Mit nachhaltigem Konsum hat das dann nichts mehr zu tun, ganz zu schweigen davon, dass zu den günstigen Preisen nur schwerlich eine faire Produktionskette möglich ist. weiter

Aktuelle Umfrage

Unternehmensverantwortung – was steckt dahinter?

Stimmen Sie ab!

Wissensquiz

Corporate Social Responsibility

Wie gut kennst du dich aus? Teste dein Wissen!

Das Projekt

"MitVerantwortung" im Unterricht an allgemein- und berufsbildenden Schulen mehr

Lehrermappe 2012

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2012" für die Sekundarstufe II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Lehrermappe 2010

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2010" für die Berufsschule kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Materialsammlung

Die Online-Materialsammlung "MitVerantwortung" für die Sekundar- stufen I und II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Newsletter


Der Jubi-Newsletter informiert Sie regelmäßig über neue Materialien. >> Jetzt kostenlos abonnieren