Impressum | Kontakt

Herausgeber

Stiftung Jugend und
Bildung
gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz





Ein Projekt im Rahmen
der
Home >> Link- und Literaturtipps >> CSR und Wirtschaft

CSR und Wirtschaft

Internetlinks


Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. V. (B.A.U.M: e.V.): Website des seit 1984 bestandenen Arbeitskreise, dessen Mitglieder ihr Unternehmen nach einem Ehrenkodex für umweltbewusste und nachhaltige Unternehmensführung führen.

Bundesinitiative "Unternehmen ― Partner der Jugend: Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement: Zusammenschluss von Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft, der sich für die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen einsetzt.

Centrum für Corporate Citizenship Deutschland: Das Zentrum arbeitet, gemeinsam mit gesellschaftlich engagierten Unternehmen und mit Partnern aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik im In- und Ausland, als Denk- und Kompetenzzentrum für Corporate Citizenship. Es informiert über die globalen und lokalen Trends zum Thema Corporate Citizenship und fördert freiwilliges gesellschaftliches Engagement.

CSR Europe: Englischsprachige Website des 1995 gegründeten europäischen Interessenverbundes von 70 multinationalen Wirtschaftsunternehmen und 25 Partnerorganisationen.

CSR Germany: Internetseite der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., des Deutschern Industrie- und Handelskammertages e.V. sowie des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks e.V. zum Thema Unternehmensverantwortung.

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE): Die Website informiert über Fragen globaler Entwicklung und internationaler Entwicklungspolitik.

econsense: Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e. V., in dem global agierende Unternehmen mit Wirtschaftsverbänden zusammen kommen.

Global Reporting Initiative: Die Initiative gibt einen Leitfaden heraus, der als allgemeingültiger Rahmen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung einer Organisation über ihre ökonomische, ökologische und gesellschaftlich/soziale Leistung dient.

Initiative "Freiheit und Verantwortung" Unter der Überschrift „Corporate Citizenship" honoriert die Initiative herausragendes und nachhaltiges gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Mit Best-Practice-Beispielen.

Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft e. V. (imug): Website des imug, mit zahlreichen Informationen rund um das Thema CSR und Stakeholder.

IÖW/future-Ranking: Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und future e. V. nehmen ein Ranking von Nachhaltigkeitsberichten vor.

Unternehmen für die Region: Website der deutschlandweiten Initiative die über das Engagement klein- und mittelständischer Unternehmen informiert. weiter

Aktuelle Umfrage

Unternehmensverantwortung – was steckt dahinter?

Stimmen Sie ab!

Wissensquiz

Corporate Social Responsibility

Wie gut kennst du dich aus? Teste dein Wissen!

Das Projekt

"MitVerantwortung" im Unterricht an allgemein- und berufsbildenden Schulen mehr

Lehrermappe 2012

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2012" für die Sekundarstufe II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Lehrermappe 2010

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2010" für die Berufsschule kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Materialsammlung

Die Online-Materialsammlung "MitVerantwortung" für die Sekundar- stufen I und II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Newsletter


Der Jubi-Newsletter informiert Sie regelmäßig über neue Materialien. >> Jetzt kostenlos abonnieren