Impressum | Kontakt

Herausgeber

Stiftung Jugend und
Bildung
gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz





Ein Projekt im Rahmen
der

CSR-Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt!

Unternehmensverantwortung – was steckt dahinter?


Krombacher rettet den Regenwald. Coca-Cola unterstützt weltweit Projekte zur Süßwassergewinnung. Die Deutsche Telekom Stiftung fördert Bildung, Forschung und Technologie. Für die Übernahme unternehmerischer Verantwortung (Corporate Social Responsibility – kurz: CSR) gibt es viele Beispiele. Keine Frage, CSR ist „in“. Doch wie ernst meinen es Unternehmen mit ihren sozialen und ökologischen Aktivitäten?

Wenn ein Unternehmen lediglich einige Photovoltaik-Anlagen auf die Dächer seiner Filialen montiert, aber den eigenen Mitarbeitern „Dumping-Löhne“ zahlt, dann kann man nicht von CSR sprechen. Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen muss über reine Einzelmaßnahmen hinausgehen und sich fest in der gesamten Unternehmensstruktur verankern.

Die CSR-Maßnahmen müssen möglichst vollständig sein und dürfen keine wichtigen Themen ausklammern. Dazu gehört, langfristig alle beteiligten Personengruppen und die Umwelt einzubeziehen. Ein wichtiger Indikator für ein engagiertes CSR-Konzept ist Transparenz. Unternehmen sollten über ihre Aktivitäten informieren, indem sie Erfolge, aber auch Schwachstellen offenlegen. Sie müssen sich kritischen Fragen der Verbraucher, der Medien und unabhängiger Gutachter stellen. Nur so sind sie auch glaubwürdig.

Infos und Arbeitsblätter finden Sie hier:

Unternehmensaufgaben und -ziele
Sozial und ökologisch handeln im Unternehmen – Anspruch und Wirklichkeit
Bewertung von Nachhaltigkeitsberichten

Corporate Social Responsibility

Umfrage:

Was meinen Sie? Welche Motive stecken am häufigsten hinter CSR-Projekten von Unternehmen?

soziales Engagement
Abgrenzung von Wettbewerbern
Erschließung neuer Märkte und Kundenkreise
Imageverbesserung
Mitarbeiterbindung und -gewinnung

Aktuelle Umfrage

Unternehmensverantwortung – was steckt dahinter?

Stimmen Sie ab!

Wissensquiz

Corporate Social Responsibility

Wie gut kennst du dich aus? Teste dein Wissen!

Das Projekt

"MitVerantwortung" im Unterricht an allgemein- und berufsbildenden Schulen mehr

Lehrermappe 2012

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2012" für die Sekundarstufe II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Lehrermappe 2010

Die Lehrermappe "MitVerantwortung 2010" für die Berufsschule kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Materialsammlung

Die Online-Materialsammlung "MitVerantwortung" für die Sekundar- stufen I und II kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder als E-Book eingesehen werden.

Newsletter


Der Jubi-Newsletter informiert Sie regelmäßig über neue Materialien. >> Jetzt kostenlos abonnieren